bedeckt München 24°

Brand:Feuerwehr rettet zwei Katzen

Zwei Katzen aus einem brennenden Zimmer gerettet und den Brand gelöscht haben Feuerwehren aus Haimhausen und München in der Nacht zum Donnerstag. Der Polizei zufolge geriet gegen 3 Uhr ein Zimmer einer Wohnung in der Tegelfeldstraße in Brand. Zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.