Bergkirchen:Radfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 51-jährige Radler aus München in Neuhimmelreich am Sonntagnachmittag durch den Zusammenstoß mit einem Auto davongetragen. Wie die Polizei mitteilt, bog der 83-jährige Fahrer eines Kleinwagens gegen 13.15 Uhr von der Seestraße in Neuhimmelreich nach rechts in die Eschenrieder Straße ab. Der Dachauer übersah dabei den Richtung Günding fahrenden Radfahrer, es kam zur Kollision. Der schwer verletzte Radler musste ins Klinikum Fürstenfeldbruck eingeliefert werden. Gegen den Autofahrer wird laut Polizei nun wegen Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB