bedeckt München

Bergkirchen:Premiere und Jazz im Hoftheater

Das Hoftheater Bergkirchen lädt am Samstag, 3. Oktober, zu seiner ersten Premiere der neuen Spielzeit ein. Auf dem Programm steht die Boulevardkomödie "Honigmond" von Gabriel Barylli. Aufgrund des gebotenen Sicherheitsabstands und der dadurch reduzierten Sitzplätze findet die Premiere gleich zweimal statt - um 17 Uhr und um 20 Uhr. Es gibt noch Restkarten. Am Sonntag, 4. Oktober, um 18.30 Uhr ist es wieder Zeit für "Jazz im Hoftheater". Wieder mit dabei ist das Quartett bestehend aus Stephan Holstein, Klarinette und Saxofon - Alex Jung, Gitarre - Johannes Ochsenbauer und Kontrabass. Karten unter 08131/326 400 oder mail@hoftheater-bergkirchen.de.

© SZ vom 02.10.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite