bedeckt München 11°

Bergkirchen:Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 75-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 12.40 Uhr auf der B471 beim Gada schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Auto in Richtung Dachau. An der Brücke über die A8 wechselte sie von der linken auf die rechte Fahrspur und übersah dabei den in gleicher Richtung fahrenden 75-jährigen Motorradfahrer. Es kam zur Kollision, wodurch der 75-Jährige stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann ins Klinikum Fürstenfeldbruck gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5700 Euro. Wegen der Bergungsmaßnahmen kam es circa eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Feldgeding im Einsatz.

© SZ vom 22.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite