bedeckt München 26°

Auto erfasst Kind:Fünfjähriger bei Unfall verletzt

Ein Fünfjähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Altomünster schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge war ein 64-jähriger Mann aus München mit seinem Wagen auf dem Marktplatz in Richtung Weiler Straße unterwegs. Er übersah dabei den Buben, der hinter einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Kleinbus auf die Straße lief. Das Auto erfasste das in Dachau wohnhafte Kind mit dem Kotflügel. Mit einem gebrochenem Fuß musste der Junge im Krankenhaus Markt Indersdorf behandelt werden.