Auf der Würm in Dachau Wettschwimmen der Quietscheenten

Karlsfeld kennt das schon. Nun soll es auch in Dachau ein Entenrennen geben. Das Rote Kreuz veranstaltet ein solches Rennen - natürlich nicht mit echten, sondern mit Quietscheenten - am Sonntag, 7. Juli, in Dachau Ost auf der Würm. Die Teilnehmer sollen sich bis 13 Uhr an der Erasmus-Reismüller-Straße, Ecke Danziger Straße eingefunden haben. Der erste Durchgang mit Startnummern von 001 bis 130 startet um 14 Uhr. Die Siegerehrung findet etwa 14.45 Uhr statt. Das zweite Rennen mit den Startnummern 131 bis 260 beginnt um 15 Uhr, Siegerehrung um 15.45 Uhr. Teilnehmergebühren fünf Euro je Ente inklusive Siegerurkunde. Der Entenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 3. Juli, 18.30 Uhr beim VR-Firmen- und Behördenlauf am ASV Dachau.