bedeckt München 20°

Auf der A8 bei Odelzhausen:Sportwagen geht in Flammen auf

Ein Alfa Spider ist Mittwochnacht in der Nähe der Aral Tankstelle in Odelzhausen in Brand geraten. Sogar die Teerdecke wurde bei dem Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Laut Polizeibericht befand sich die 58-jährige Frau aus Königsbrunn auf der Autobahn A 8 in Richtung Augsburg, als sie gegen 22 Uhr bemerkte, dass ihr Wagen komische Geräusche von sich gab. Deshalb fuhr sie in Odelzhausen von der Autobahn ab und parkte in der Nähe der Aral- Tankstelle. Als die Dame ihr Fahrzeug verließ, qualmte dieses bereits und geriet kurz darauf in Vollbrand. Die Feuerwehr Odelzhausen konnte das Feuer bekämpfen, das Auto brannte trotzdem vollkommen aus. Durch die Hitze wurde zudem die Teerdecke beschädigt. Als Ursache ist laut Polizei von einem technischen Defekt auszugehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.