bedeckt München 31°

Altomünster:Leichtkraftradfahrer stürzt auf Dieselspur

Ein 16-jähriger Schüler aus Aichach ist am Mittwoch mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße von Thalhausen in Richtung Wollomoos verunglückt. Polizeiangaben zufolge befand sich auf der Straße eine etwa 200 Meter lange Dieselspur. Der Schüler kam mit seiner Yamaha deshalb ins Rutschen. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden am Krad schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Die Feuerwehr Wollomoos sicherte die Unfallstelle, reinigte die Fahrbahn und stellte Warnschilder auf. Verursacher der Dieselspur war ein Lkw-Fahrer aus Sielenbach, der sich bei der Polizeiinspektion Dachau gemeldet hat.