bedeckt München 21°

Altomünster:Landrat besucht Maler im Moos

„Das Moos in all seinen Farben!“
Zeitgenössische Plein-Air-Malerei â€" Landrat besucht Maler im Moos

Kunstbesuch im Moos: Bernd Schwarting und Stefan Löwl (re.).

(Foto: Susanne Allers, oh)

Der in Berlin beheimatete Bernd Schwarting ist oft im Landkreis unterwegs und malt dann auch zeitweise im Dachauer Moos. Damit knüpft er an die Freiluftmalerei an, die schon die Künstler vor mehr als 100 Jahren in der Künstlerkolonie Dachau gepflegt haben. Landrat Stefan Löwl besuchte den Künstler bei seiner Exkursion im Moos und zeigte ihm besondere Orte, unter anderem diverse Biberbauten. "Es ist für unser Leben und unsere Lebensqualität wichtig, dass die Natur geschützt und die Kunst geschätzt wird", so Löwl. Im vergangenen Jahr konnte Schwarting im Museum Altomünster eine mehrmonatige Ausstellung seiner Werke zu Altomünster präsentieren. Löwl war Schirmherr dieser Ausstellung. Die Ausstellung "Himmelslicht und Nachtalb" zeigte Werke des Künstlers, die er zum Kloster und dem Leben in und um Altomünster gemalt hat. Derzeit sind Werke dieser Ausstellung in Berlin in der Galerie Schmalfuß zu sehen. Ein virtueller Rundgang kann unter www.galerie-schmalfuss.de unternommen werden.

© SZ vom 01.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB