Coronavirus-Pandemie:Wo man sich in München impfen lassen kann

Lesezeit: 1 min

München: Corona-Impfung in der Mandlstraße

Impfaktionen finden an vielen Orten in München statt, hier vor der katholischen Akademie in Schwabing.

(Foto: Robert Haas)

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, seine Corona-Impfung zu bekommen. Am Impfzentrum in Riem wird wieder mehr geimpft - und im ganzen Stadtgebiet gibt es erneut Sonderaktionen. Die Stationen im Überblick.

Die Stadt hat ihre Kapazitäten am Impfzentrum in der Riemer Messestadt hochgefahren. Für die nächsten Tage stehen noch zahlreiche Termine zur Verfügung, das gilt auch für das Kinder-Impfzentrum am Gasteig. Außerdem finden erneut Sonder-Impfaktionen im Stadtgebiet statt, zu denen Personen von zwölf Jahren an ohne Voranmeldung kommen können.

Möglichkeiten, sich gegen das Coronavirus immunisieren zu lassen, haben Impfwillige am

  • Freitag, 14. Januar, von 12 bis 17 Uhr am Sprachen- und Dolmetscher-Institut in Obersendling, Baierbrunner Straße 28
  • Samstag, 15. Januar, von 10.30 bis 17.30 Uhr bei der Wasserwacht am Lerchenauer See, Lassallestraße 72 und beim BRK Aubing, Ubostraße 7, von 11 bis 17 Uhr
  • Sonntag, 16. Januar, BRK Aubing, Ubostraße 9, 11 bis 17 Uhr

Nicht-städtische Impfaktionen findet täglich von 15 bis 20 Uhr ohne Voranmeldung im Pfarramt der Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt, Prälat-Miller-Weg 3, statt sowie am Samstag, 15. Januar, von 9 bis 17 Uhr im Circus Krone, Zirkus-Krone-Straße/Marsstraße 43. Im Café Kosmos, Dachauer Straße 7, und im Paulaner am Nockherberg, Hochstraße 77, wird ebenfalls geimpft, dort jedoch nur mit Termin.

Wo man sich immer impfen lassen kann:

Dies sind die regulären Öffnungszeiten der Impfzentren in München:

  • Das Impfzentrum Riem ist Samstag bis Dienstag von 9 bis 17.45 Uhr und am Mittwoch von 9 bis 21 Uhr geöffnet.
  • Die Außenstelle Theresienwiese, Matthias-Pschorr-Straße 4 (keine Kfz-Zufahrt möglich), ist täglich von 9 bis 17 Uhr offen.
  • In der Außenstelle am Marienplatz, Rathauseck/Weinstraße (ehemaliger Sport Münzinger), wird täglich von 11 bis 18 Uhr geimpft.
  • Die Außenstelle Pasing Arcaden, Pasinger Bahnhofsplatz ist täglich außer an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Das Impfzentrum am Nockherberg (Festhalle) ist täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet.
Zur SZ-Startseite
Nullachtneu_TeaserM_400x300@2x

Newsletter abonnieren
:Nullachtneu-Newsletter

Neues aus München, Freizeit-Tipps und alles, was die Stadt bewegt im kostenlosen Newsletter - von Sonntag bis Freitag. Hier anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB