bedeckt München 31°

Comic Bar:Gespräch über "Drei Episoden zum NSU"

Eine Freundin von Beate Zschäpe, eine Mitarbeiterin des Verfassungsschutzes und die Tochter eines Mordopfers stehen im Zentrum von Paula Bullings und Anne Königs eindringlichem Comic "Bruchlinien. Drei Episoden zum NSU". Für die Stadtbibliotheks-Reihe "Comic Bar" hat die Münchner Comic-Künstlerin Barbara Yelin zweieinhalb Stunden lang mit Bulling und König über "Bruchlinien" gesprochen. Weil das wegen Corona nicht öffentlich geschah, ist nun von 7. Juli an unter www.youtube.com/user/Infoprofis/videos ein 40-minütiger Zusammenschnitt des Gesprächs zu sehen.

© SZ vom 06.07.2020 / jmo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite