Club in SchwabingWie ein Abend im Crash abläuft

Tanzen, als ob es kein Morgen gäbe: Damit diese Illusion entsteht, passiert viel hinter den Kulissen. Impressionen von der Ankunft der Türsteher bis zum Hochstellen der Stühle.

Die Nacht im Crash: Tanzen, als ob es kein Morgen gäbe. Damit diese Illusion gelingt, müssen im Hintergrund viele Menschen mithelfen.

Bild: Robert Haas 3. August 2018, 15:032018-08-03 15:03:50 © SZ vom 01.08.18/bhi