ChopanGulas grüne Augen

Das Chopan in Neuhausen verspricht afghanische Delikatessen - und serviert zum frischen Koriander tiefe Blicke einer berühmten Paschtunin.

Schummrig rotes Licht und Efeuranken - gemütlich sieht das Chopan von außen aus, trotzdem trauen sich manche Passanten nicht an die fremde afghanische Küche heran, erklärt der Wirt Qais Saadat. Deswegen baut er auf Mundpropaganda und die funktioniert fast zu gut.

Fotos und Text: Agnes Fazekas

27. November 2008, 14:152008-11-27 14:15:00 © sueddeutsche.de