bedeckt München 10°

Caro Matzko:"Jede kann Wonderwoman sein"

"Ich wollte eigentlich gar nicht auf die Bühne gehen", sagt Caro Matzko.

(Foto: Robert Haas)

Caro Matzko spielt in der wöchentlichen Fernsehshow den Sidekick von Hannes Ringlstetter. Seit sie in der Show des BR auftritt, haben plötzlich alle eine Meinung zu ihr.

Von Gerhard Fischer

Caro Matzko liegt auf dem Tisch von Hannes Ringlstetter, und es wirkt so vertraut, als würden sich die beiden ewig kennen. Sie sagt: "Hannes, was sagst du dazu: Katar gehört jetzt zu den Schurkenstaaten." Ringlstetter antwortet: "Kein Wunder, wenn man sich mit Schurken wie Beckenbauer, Blatter und der ganzen Fifa einlässt."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Reden wir über Geld
"Wirecard war eine große Theatershow"
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite