Bundestagswahl 2017:Das sind die Münchner Kandidaten für die Bundestagswahl

Bundestagswahl 2017: Wahlplakate von SPD und CSU in München an der Prinzregentenstrasse. Foto: Alessandra Schellnegger

Wahlplakate von SPD und CSU in München an der Prinzregentenstrasse. Foto: Alessandra Schellnegger

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Welche Politiker stehen in München zur Wahl? Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten der großen Parteien in Steckbriefen vor.

Von Sophia Baumann

Wer in diesen Tagen durch München spaziert, den lächeln vom Straßenrand Politiker an. Die Bundestagswahl steht bevor und die Stadt ist mit Wahlplakaten zugeklebt: Die SPD-Politikerin Claudia Tausend will beim Frühschoppen überzeugen, die Grüne Margarete Bause lädt zur Fahrradtour ein und die CSU wirbt für ihren Kandidaten Michael Kuffer mit dem Schlagwort "Sicherheitspraktiker". Aber wer sind die Politiker, deren Gesichter in München zu sehen sind? In den meisten Fällen handelt es sich um Direktkandidaten, die in einem der vier Münchner Wahlkreise antreten. In kurzen Steckbriefen stellen wir die wichtigsten Informationen zu den Münchner Kandidaten von CSU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zusammen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema