Im MOC-Center:Bürgerversammlung in Freimann

Um das Wegekonzept und die Zonen-Einteilung des Naturschutzgebiets Fröttmaninger Heide sowie eine ganze Reihe von Vorhaben entlang der Freisinger Landstraße geht es bei der Freimanner Bürgerversammlung. Die Projekte der Bayerischen Hausbau sollen ebenso eine Rolle spielen wie die Pläne der Turnerschaft Jahn für eine Dreifachsporthalle, außerdem die anhaltende Debatte um eine Wiederbelebung des ehemaligen Floriansmühlbades als Naturbad. Unter der Leitung von Stadträtin Anna Hanusch (Grüne) wird außerdem die Straßenbahnplanung im Bereich der Heidemann-, Kieferngarten- und Burmesterstraße besprochen. Wer teilnehmen will, muss sich als Bewohner des Stadtbezirks Schwabing-Freimann ausweisen können. Interessenten kommen am Dienstag, 5. Juli, um 19 Uhr ins MOC-Veranstaltungscenter, Lilienthalallee 40. Von 18 Uhr an stehen Vertreter verschiedener Referate, der Bezirksinspektion, der Münchner Verkehrsgesellschaft, der Polizei sowie der Bezirksausschuss-Vorsitzende Patric Wolf (CSU) für individuelle Gespräche zur Verfügung. Das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB