Süddeutsche Zeitung

Untermenzing:500 000 Euro Schaden nach Garagenbrand

Ein Garagenbrand in Untermenzing ist am Dienstag glimpflich ausgegangen, Verletzte hat es nicht gegeben. Nachbarn hatten um kurz vor 16 Uhr bemerkt, dass die Garage in Flammen stand und die Feuerwehr alarmiert. Etwa 100 Rettungskräfte waren im Einsatz. Sie konnten aber nicht mehr verhindern, dass das Feuer auf das angrenzende Hauses übergriff. Der Dachstuhl wurde komplett zerstört. Der entstandene Schaden wird mit 500 000 Euro beziffert. Brandermittler untersuchen nun die Ursache für das Feuer. Demnach könnte ein in der Garage gelagerter Akku eines E-Bikes Auslöser für den Brandgewesen sein. Das Feuer war nach zwei Stunden gelöscht.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5620610
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/rek/kmp
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.