Bogenhausen Kalte Füße, wärmendes Lagerfeuer

Eine Erlebnisreise in die Winterwelt verspricht das Ökologische Bildungszentrum Kindern am Sonntagnachmittag, 17. Februar. Von 14 Uhr an können die Sechs- bis Zehnjährigen zusammen mit der Umweltpädagogin Renate Luz tierische Lebenszeichen und andere Spuren in der verschneiten Natur entdecken. Durch kleine Experimente lernen die Kinder, wie Pflanzen und Tiere die kalte Jahreszeit überstehen und gehen gemeinsam der Frage nach, ob Enten im Schnee nicht kalte Füße bekommen. Dazu gibt es dann auch noch ein Lagerfeuer zum Aufwärmen. Wem es dann trotzdem noch zu kalt ist, der kann im beheizten Inneren des Bildungszentrums an der Englschalkinger Straße 166 spannenden Tiergeschichten lauschen. Die Teilnahme kostet 6,50 Euro. Eine frühzeitige Anmeldung ist unter Telefon 93 94 89 71 oder online unter www.oebz.de/hjp erforderlich.