bedeckt München 26°

Bogenhausen:Der Tochter hinterher

Die Münchner Autorin Heidi Rehn hat den Romanspaziergang für ihre eigenen Werke längst entdeckt. Am Sonntag, 13. Juni, folgt sie von 11 bis 13 Uhr den Spuren des historisch-biografischen Romans "Die Tochter des Zauberers. Erika Mann und ihre Flucht ins Leben". An Stationen im Herzogpark, die einen Bezug zur Familie Mann haben, werden literarische Happen aus dem Werk gereicht. Anmeldung unter heidi@dierehn.de oder 01577-939 78 01.

© SZ vom 12.06.2021 / Ands
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB