bedeckt München 13°

Bogenhausen:Baustelle wirft Fragen auf

Die Weltenburger Straße und die Englschalkinger Straße werden gerade erneut wegen Arbeiten am Fernwärmenetz aufgegraben. Bei Anwohnern stoßen diese Bauarbeiten und die damit verbundene mehrmonatige Einbahnregelung auf Unverständnis - gerade weil die Straße 2020 schon einmal wegen Fernwärmenetz-Arbeiten aufgegraben worden ist. Die CSU-Fraktion im Bezirksausschuss Bogenhausen möchte nun von der Stadt wissen, warum diese Arbeiten nach so kurzer Zeit schon wieder notwendig sind.

© SZ vom 17.03.2021 / ole
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema