Karriereperspektiven:Und jetzt bitte die Zukunft

Karriereperspektiven: In ihrer Doktorarbeit erforschte Paula Kirchhof, inwiefern Algorithmen soziale Ungerechtigkeit abbilden und reproduzieren. Sie möchte jungen Menschen helfen, egal, wo sie starten und woher sie kommen.

In ihrer Doktorarbeit erforschte Paula Kirchhof, inwiefern Algorithmen soziale Ungerechtigkeit abbilden und reproduzieren. Sie möchte jungen Menschen helfen, egal, wo sie starten und woher sie kommen.

(Foto: Robert Haas)

Paula Kirchhof wollte immer die Beste sein und weg aus ihrem kleinen Dorf in Bayern. Nach dem Abi studierte sie in Oxford - und kam dann doch zurück aufs Land, um jungen Menschen die Hilfestellung zu geben, die sie gebraucht hätte.

Von Anna-Elisa Jakob

Früher war der Applaus wie eine Sucht, sagt sie, immer mehr, mehr, mehr. Jedes Mal so weit, bis es richtig wehtut.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Cheryl Blackey model release and her dog Walker admire the mural Native Heritage by artist P; Kanada
Medizin
Eine wissenschaftliche Gratwanderung
Christian Lindner, FDP, Campaigns In Bonn
FDP
Der ewige Taktierer
Mitgefühl
Pflege von Demenzkranken
"Man muss optimistisch aufs Leben schauen, auch wenn es dem Ende zugeht"
Merkel besucht Siemens in Amberg
16 Jahre Kanzlerin
Was Angela Merkel erreicht hat - und was nicht
Jérôme Boateng
Wer ist Täter, wer ist Opfer?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB