bedeckt München

Bildstrecke:Wild und sexy - Uschi Obermaier

Sie war eine Ikone der 68er. Mit dem Film "Das wilde Leben" wurde ihr ein Denkmal gesetzt. Doch das Leinwand-Revival ist nichts gegen die wahre Realität der wilden Uschi.

9 Bilder

-

Quelle: SZ

1 / 9

Sie war eine Ikone der 68er. Mit dem Film "Das wilde Leben" wurde ihr ein Denkmal gesetzt. Doch das Leinwand-Revival ...

Foto: SZ

-

Quelle: SZ

2 / 9

... ist nichts gegen die wahre Realität der wilden Uschi. Die Obermaier ...

Foto: dpa

-

Quelle: SZ

3 / 9

... war süß und sexy zugleich. Ein echtes Münchner Kindl, das sich ...

Foto: SZ

-

Quelle: SZ

4 / 9

... in die Fänge der berühmt-berüchtigten Kommune Eins begab. Dort lernte die schöne Uschi den Berufs-Revoluzzer Rainer Langhans kennen. Aber ...

-

Quelle: SZ

5 / 9

... sie ging auch gerne mit anderen Männern aus. Hier ist sie gerade mit Rudolf Thome im PN-Hit-House, einem Beatclub in Schwabing (1969). Ihr Liebhaber ...

Foto: SZ

-

Quelle: SZ

6 / 9

... Langhans hatte immer wieder Ärger mit der Polizei - wie hier, wo er gerade von zwei Beamten festgenommen wird (1967). Uschi verdiente ...

Foto: dpa

-

Quelle: SZ

7 / 9

... ihr Geld mit lukrativen Model-Jobs. Auch im Alter ...

Foto: SZ

-

Quelle: SZ

8 / 9

... sieht die Obermaier immer noch sexy aus. Bei der Filmpremiere ...

Foto: Hess

-

Quelle: SZ

9 / 9

... von "Das wilde Leben" traf sie ihren Ex-Mitbewohner Langhans wieder.

Foto: dpa

Zur SZ-Startseite