BildstreckeMünchen im Film

Doris Dörries "Männer", Helmut Dietls "Kir Royal" und Günter Hendels "Graf Porno und die liebesdurstigen Töchter" haben eines gemeinsam: Sie wurden alle in München gedreht. Das neue Buch "Drehort München" von Achim Zeilmann berichtet über Münchner Filmschauplätze.

Doris Dörries "Männer", Helmut Dietls "Kir Royal" und Günter Hendels "Graf Porno und die liebesdurstigen Töchter" haben eines gemeinsam: Sie wurden alle in München gedreht. Das neue Buch "Drehort München" von Achim Zeilmann berichtet über Münchner Filmschauplätze.

Uschi Glas und Werner Enke im Film "Zur Sache, Schätzchen". Die 1968 entstandene Sommerkomödie beschwört den Geist des wilden Schwabing und machte Uschi Glas zum Schätzchen der Nation. Regisseurin des Kinoerfolgs war die erst 28 Jahre alte May Spils.

Foto: dpa

Text: Beate Wild

2. April 2008, 16:402008-04-02 16:40:00 ©