Alle Obikes fliegen hoch! Mit den gelben Leihrädern wurde ja in den vergangenen zwei Jahren allerhand Schabernack getrieben, bis sie weitgehend wieder aus München verschwanden. Nun hat die Feuerwehr zwei Räder vom Turm des Theresiengymnasiums geholt. Die Bergung aus 18 Metern Höhe war aufwendig, die Feuerwehrleute mussten eine sogenannte Hubrettungsbühne einsetzen. Wie die Räder auf den Turm kamen, war zunächst noch unklar. Fest steht, dass dies wohl buchstäblich der Höhepunkt aller bisherigen Obike-Streiche war. Von Andreas Schubert

Bild: dpa 3. Juni 2019, 19:082019-06-03 19:08:54 © SZ.de/infu/schub/wet