Im Fraunhofer Schoppenstüberl mitschunkeln

Nirgends ist spät nachts die Stimmung so ausgelassen wie bei Gerti im Fraunhofer Schoppenstüberl. Ein Musiker spielt Akkordeon, Gerti singt mit den Gästen im Chor und diese schunkeln auf den Bänken. Das ist Münchner Ausgehgefühl pur!

Foto: Stephan Rumpf

Was meinen Sie? Was muss ein echter Münchner gemacht haben? Schreiben Sie uns!

4. Juni 2009, 16:172009-06-04 16:17:00 © sueddeutsche.de