bedeckt München 15°
vgwortpixel

Berg am Laim:Grüne Ideen in Münchens Osten

Welche Ideen haben die Grünen für den Münchner Osten, etwa im Bereich Bauen, Verkehr, Erhalt und Schaffung grüner Luftschneisen? Das Bündnis 90/Die Grünen München laden für Mittwoch, 8. Januar, zu einer Podiumsdiskussion zu genau diesem Thema, nämlich "Grüne Ideen für den Münchner Osten", ein. Es diskutieren von 19 Uhr an die Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen, Katrin Habenschaden, die Stadträtin und Architektin Anna Hanusch, zugleich Vorsitzende des Bezirksausschusses Neuhausen-Nymphenburg, der Stadtrat und Stadtplaner Paul Bickelbacher und der Stadtratskandidat für den Münchner Osten, Christian Smolka. Die Veranstaltung findet im Augustiner-Bräu Echardinger Einkehr an der Bad-Kreuther-Straße 8 statt. Das Gasthaus ist barrierefrei ausgebaut. Die Moderation übernimmt Stadtrat Herbert Danner. Mit dabei sind auch Kandidatinnen und Kandidaten für die beiden Bezirksausschüsse 14 (Berg am Laim) und 16 (Ramersdorf-Perlach).

© SZ vom 30.12.2019 / anna
Zur SZ-Startseite