bedeckt München 30°

Berg am Laim:Freiluftkonzert im Behrpark

Dank der Lockerungen der Corona-Bestimmungen kann diese Woche der Theater- und Konzertbetrieb wieder anlaufen. Der Berg am Laimer Bürgerkreis eröffnet die Kultursaison mit einem Freiluftkonzert: An diesem Freitag, 19. Juni, treten die Blechmucer im Rosengarten des Behrparks auf. Das Blechbläser-Quintett beschreibt seinen Stil selbst als "bayerisch harmonisch, mit sanft böhmischer Note und dem Drang zum Modernen". Ein Hygienekonzept mit Abstandsbestimmungen, geregeltem Einlass und Einbahnstraßensystem sorgt für die nötige Sicherheit. Der Eintritt zu der Open-Air-Veranstaltung ist kostenlos. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, um 18.40 Uhr startet der Einlass. Als Freiluftkonzert ist die Veranstaltung auf gutes Wetter angewiesen, daher muss die Serenade bei Regen abgesagt werden.

© SZ vom 19.06.2020 / meko

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite