Berg am Laim:Fit bleiben mit Boogie-Woogie

Zur Veranstaltungsreihe "Mein Stadtteil bewegt sich" finden regelmäßig kostenlose Bewegungskurse statt. In einem Kurs des ESV München-Ost, der auch für Nicht-Mitglieder des Sportvereins kostenlos ist, kann zum Beispiel zehn Donnerstage lang, beginnend am 16. September, Boogie-Woogie zur Musik der 50er- und 60er-Jahre erlernt werden. Getanzt wird von 18 bis 19 Uhr in der Grundschule an der Grafinger Straße 71. Fürs Mittanzen gilt die 3-G-Regel.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB