Berg am Laim Engagement für Europa

Am 26. Mai ist Europawahl und Prognosen lassen vermuten, dass europafeindliche Kräfte deutlich an Stimmen gewinnen werden. Die Initiative "Berg am Laim für Demokratie, Freiheit und Europa" veranstaltet jetzt ein offenes Brainstorming-Treffen zur Frage, was in dieser Situation zu tun ist, ob und wie man auch im eigenen Umfeld aktiv werden kann. Die 2017 gegründete Initiative, die bereits in den vergangenen beiden Jahren mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm rund um das von ihr organisierte Jahr für Demokratie auf sich aufmerksam gemacht hat, nimmt sich damit des nächsten großen Themas an: Europa. Das Treffen findet statt an diesem Freitag, 22. März, 19 Uhr, im Stadtteilladen, Baumkirchner Straße 20. Es ist offen "für alle Interessierten, die konstruktiv mitdenken wollen"