bedeckt München

Berg am Laim:Begleitung am Lebensende

Die erfahrene Pflegerin und Dozentin für Palliativ-Versorgung Katharina Theißing spricht am Dienstag, 13. Oktober, über das Sterben, den Tod und die Trauer. Die Zuhörer im großen Gemeindesaal der Offenbarungskirche sollen bei der Veranstaltung lernen, wie sie Familie und Freunde am Lebensende besser begleiten können. Um 17.30 Uhr geht es an der Schildensteinstraße 17 los. Teilnehmer können sich entweder per Telefon 43 21 77 oder Mail pfarramt.sophie-scholl-muenchen@elkb.de anmelden. Der Eintritt ist frei, der Veranstalter bittet aber um eine Spende zur Kostendeckung.

© SZ vom 09.10.2020 / wiju

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite