Steinpilz

Steinpilze machen Schwammerlsucher glücklich. Der zu den Dickröhrlingen gehörende Pilz zeichnet sich durch weißes Fleisch und den leicht nussartigen Geschmack aus. Sein Hut ist fünf bis 25 Zentimeter breit, kugelig und bei jungen Pilzen weißlich. Später ist er hell- bis dunkelbraun. Laien verwechseln Steinpilze oft mit dem Gallenröhrling, der sehr bitter ist und Pilzgerichte ungenießbar macht. Er hat aber rosafarbene Röhren. Wer unsicher ist: Den Stiel anritzen und mit der Zunge die Geschmacksprobe machen.

Bild: Patrick Pleul/dpa 26. August 2019, 11:092019-08-26 11:09:14 © SZ.de/dpa/pvn