Barkeeper "Ein Drink ist eine Überraschung"

Cihan Anadologlu wurde allein 2016 vier Mal für seine Kreationen und seine Circle-Bar im Hearthouse ausgezeichnet.

(Foto: Stephan Rumpf)

Einladungen auf der ganzen Welt, Oscar-Cocktail und Auszeichnungen für seine Circle-Bar: der 36-jährige Münchner Cihan Anadologlu über die Trends in der Branche, den schwierigen Münchner Gast und die Frage, warum sein Whisky Sour wie ein Glas Wasser aussieht

Interview von Philipp Crone

Cihan Anadologlu stellt ein Glas Wasser auf den Tisch und erklärt: Whisky Sour. Der hoch dekorierte Barmann macht eine Pause am Donnerstagnachmittag vom Training. Mixen, shaken, testen. Die besten seiner Zunft üben täglich bis zu fünf Stunden, damit Geschmack, Gedeck und Show am Abend stimmen. Anadologlus Bühne ist drei Quadratmeter groß und liegt in einem abgedunkelten runden Raum, der Tresen in der Circle Bar des Hearthouse - eines Clubs, den nur Mitglieder besuchen dürfen. Hinter den Vorhängen stehen chemische Geräte, ...