Wir haben die Kamera einem Wiesnkellner umgehängt. Er kommt an Orte auf dem Oktoberfest, die Besucher nie zu Gesicht bekommen. Während sie Bier und Hendl genießen, ist die Wiesn für ihn vor allem ein harter Job.

Bild: SZ 1. Oktober 2012, 16:182012-10-01 16:18:58 © Süddeutsche.de/afis/sonn/rus