bedeckt München 24°

Ausstellung:Kunst aus Müll

Ausstellung im Hauptbahnhof München, 2021
(Foto: Robert Haas)

Im Sperrengeschoss des Hauptbahnhofs zeigen Künstler aus Abfall gefertigte Meerestiere oder Seevögel

Wer schon einmal an Plastik verendete Meerestiere oder Seevögel gesehen hat, schaut mit anderen Augen auf die Umweltverschmutzung. Die Ausstellung "Zerowasteart" im Sperrengeschoss des Münchner Hauptbahnhofs versucht bis Ende Mai, die Menschen aufzurütteln. Auf großen Stelen zeigen Künstler aus Abfall geschaffene Werke, die auf kreative Art und Weise die Müllproblematik unserer Welt veranschaulichen.

© SZ vom 25.05.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB