bedeckt München 19°

Ausstellung:Künstlerinnen auf Expedition

Objekt „reframing“ der der Künstlerin Tatjana Busch auf der Kunstplattform vor dem Gräfelfinger Rathaus
(Foto: Kunstkreis Gräfelfing /oh)

Der Kunstkreis Gräfelfing ist Gastgeber für die Jahresausstellung der GEDOK

Der Kunstkreis Gräfelfing wird zum Gastgeber: Die Jahresausstellung der GEDOK München, einer traditionsreichen und interdisziplinären Künstlerinnenorganisation, findet in diesem Jahr im Alten Rathaus (Bahnhofstraße 6), und im Rathaus Gräfelfing (Ruffiniallee 2), statt. Vom kommenden Mittwoch, 26. Juni, an bis Sonntag, 21. Juli, sind dort Werke von 30 Künstlerinnen der GEDOK zu sehen. Ihr Thema: "Expedition - der Versuch an einer Expedition teilzunehmen und nicht abzubrechen". Als Auftakt zur Schau ist bereits das Objekt "reframing" (Foto) der Künstlerin Tatjana Busch auf der Kunstplattform vor dem Gräfelfinger Rathaus ausgestellt, das den unmittelbaren Kontakt zu seiner Umgebung aufnimmt, Wetter- und Lichtstimmungen, aber auch die Passanten reflektiert. Am Tag der Vernissage, 26. Juni, um 19 Uhr im Rathaus, verkehrt ein Bus-Shuttle zwischen beiden Ausstellungsorten. Die Kunstschau ist danach immer donnerstags von 17 bis 20 Uhr und freitags bis sonntags von 15.30 bis 18.30 Uhr zu besuchen.