Ausstellung in Pasinger FabrikGefälschte Realität

Viele Bilder in den Medien, die wir für bare Münze nehmen, sind Fotomontagen. Die Wanderausstellung "Bilder, die lügen" gibt einen Überblick über manipulierte Bilder.

Viele Bilder, die wir für bare Münze nehmen, sind Fotomontagen. Die Ausstellung "Bilder, die lügen" gibt einen Überblick über manipulierte Bilder.

Der Bildausschnitt macht's: Je nachdem, wie man dieses Bild von einem irakischen Soldaten umgeben von amerikanischen Kämpfern beschneidet, vermittelt es dem Betrachter eine völlig andere Bedeutung. Das Bild entstand im Irak-Krieg 2003.

Foto: AP Photo / Itsuo Inouye Montage: Ursula Dahmen / Der Tagesspiegel

10. September 2009, 13:042009-09-10 13:04:00 ©