bedeckt München 15°

Aufsichtsrat:Zweiter Anlauf für Gasteig-Sanierung

Der Gasteig-Aufsichtsrat hat den zweiten Versuch einer Vergabe der Generalsanierung in die Wege geleitet. Mit einem positiven Votum ermächtigte er die Geschäftsführung, die nötigen Schritte zu unternehmen. Das bestätigte ein Sprecher des Kulturzentrums. Die neu entwickelten Kriterien werden nun an die drei Architekturbüros geschickt, die den Wettbewerb gleichberechtigt gewonnen hatten. Die erste Vergabe der etwa eine halbe Milliarde teuren Sanierung war von der Vergabekammer Südbayern annulliert worden. Die zwei unterlegenen Büros hatten das Vorgehen des Gasteigs dort gerügt. Die Vergabekammer ordnete einen Neustart nach dem Wettbewerb an. Der Stadtrat sprach sich für einen zweiten Anlauf aus.