bedeckt München 22°

Lesertour:Für wen die Tour geeignet ist

MVV Fahrradtour Radltour Leser Tour 9 Poi digitale Ausgabe

Für Familien ist die Tour gut geeignet - sie hat wenige Steigungen und kann jederzeit abgebrochen werden.

(Foto: SZ-Grafik)

München-Neulinge können die Stadt in einer großen Runde erkunden - und Einheimische ihre Stadt neu kennenlernen.

Geeignet ist die Runde vor allem für München-Neulinge, die die Stadt in einer großen Runde mal erkunden möchten. Aber auch viele Einheimische lernen so ihre Stadt vielleicht auf eine ganz neue Art kennen.

Für Familien mit Kindern eignet sich die Runde perfekt, weil sie sich quasi jederzeit abbrechen oder abkürzen lässt - die vielen U- und S-Bahnhöfe unterwegs ermöglichen stets eine flexible Tourenplanung.

Die Anreise ist ebenfalls ein Kinderspiel: Zum Startpunkt in Neubiberg fährt man mit der S 7. Vom Endpunkt der Tour am Bahnhof Neuperlach Süd kann man sogar mit der S-Bahn und der U-Bahn den Rückweg antreten.

Einkehrmöglichkeiten finden sich in nahezu unbegrenzter Zahl entlang der Strecke, schließlich fährt man quer durch die Stadt durch unzählige belebte Viertel. Wer auf seiner Erkundungstour einmal quer durch die Stadt einen Biergarten sucht, der wird unter anderem im Hirschgarten, im Englischen Garten sowie im Ostpark fündig.

Weitere Infos: Unter www.mvv-muenchen.de/tour-schloss-blutenburg können Interessierte einen GPS-Track herunterladen. Und eine Radkarte gibt es unter mvv-muenchen.de/shop (Versandkostenpauschale: 3,50 Euro).

Radrouten in München Radeln durch die Oasen der Großstadt
Tour 9: Quer durch München
Lesertouren

Radeln durch die Oasen der Großstadt

Die Tour zum Schloss Blutenburg führt zwar quer durch München. Dennoch fährt man die 50 Kilometer meist durch dichte Wälder und weitläufige Parks.   Von Wolfgang Gall und Franziska Hartmann