bedeckt München 19°

Aubing:Das Viertel im Film

Beim Filmworkshop "West-Up" können sich Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren kreativ ausleben. In fünf Tagen drehen sie zusammen mit erfahrenen Filmemachern einen Film über ihren Stadtteil. Von Montag, 27., bis Freitag, 31. Juli, jeweils von 10 bis 16 Uhr, lernen die Jugendlichen im Ladenzentrum an der Wiesentfelser Straße 68 ein Drehbuch zu verfassen, Kameras zu bedienen und Filme zu schneiden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter www.west-up.de ist erforderlich.

© SZ vom 23.07.2020 / meko

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite