bedeckt München
vgwortpixel

Antrag der Grünen:München soll Umwelthauptstadt werden

Die Grünen im Münchner Stadtrat fordern, dass sich München für das Jahr 2026 als europäische Umwelthauptstadt bewirbt. Dafür soll bis Ende des Jahres ein Konzept mit konkreten Maßnahmen für mehr Klima- und Umweltschutz vorgelegt werden, fordert die Fraktion in einem Antrag vom Mittwoch. In den Prozess sollen nicht nur sämtliche städtischen Referate, sondern auch die Münchner Initiativen eingebunden werden, die sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit einsetzen. Der Titel "Umwelthauptstadt Europas" wird seit 2010 jährlich von der EU-Kommission verliehen. Erster Titelträger war Stockholm, in diesem Jahr ist Lissabon Umwelthauptstadt.

© SZ vom 30.01.2020 / anl
Zur SZ-Startseite