Kritik:Familiäre Duette

Lesezeit: 1 min

Daniel und Anna Prohaska harmonieren nicht nur bei den Musical-Nummern. (Foto: Marie-Laure Briane)

Die Geschwister Anna und Daniel Prohaska singen sich im Gärtnerplatztheater durch die Musikgeschichte.

Von Klaus Kalchschmid

Auf Tschechisch heißt "Prohaska" Spaziergang, und einen solchen durch die Musikgeschichte unternahm das Geschwisterpaar, das die Vornamen Anna und Daniel trägt. Der Bruder ist vielfach in Operettenproduktionen des Gärtnerplatztheaters zu erleben, für die Schwester war es das Debüt am Haus; beide traten erstmals gemeinsam auf.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKritik: Humperdincks "Hänsel und Gretel"
:Wunderbar beredtes Musiktheater

Das Attacca-Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters agiert bei einer halbszenischen Aufführung von Engelbert Humperdincks "Hänsel und Gretel" im Prinzregententheater mit hervorragender Präsenz.

Von Andreas Pernpeintner

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: