Justiz:Der Promi-Knast von Andechs

Justiz: Und rundherum nur Natur: Die Justizvollzugsanstalt Rothenfeld liegt in idyllischer Lage.

Und rundherum nur Natur: Die Justizvollzugsanstalt Rothenfeld liegt in idyllischer Lage.

(Foto: Nila Thiel)

Starkoch Alfons Schuhbeck verbüßt seine Haftstrafe jetzt wie einst Uli Hoeneß in der Justizvollzugsanstalt im Ortsteil Rothenfeld, einem ganz besonderen Gefängnis, das seine Insassen in der Landwirtschaft arbeiten lässt.

Von Astrid Becker und Christian Deussing, Andechs

Auf den ersten Blick ist es ein Idyll. Die gelb angestrichenen Gebäude wirken aus der Ferne wie ein Gutshof oder besser gesagt: wie ein historisches Anwesen nebst großer Kirche, das mitten in der Natur liegt. Wälder und Wiesen so weit das Auge reicht. Direkt an dem Ensemble führt der König-Ludwig-Weg vorbei, auf dem man beispielsweise von Pöcking am Starnberger See zum Kloster Andechs auf den Heiligen Berg wandern kann. Wären da nicht die weiß vergitterten Fenster und die vielen Schilder mit "Fotografierverbot" und einem Betretungsverbot für Unbefugte, es käme wohl kaum jemand darauf, dass es sich bei diesem Anwesen um ein Gefängnis handelt. Genauer gesagt, um die Außenstelle der Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech im Andechser Ortsteil Rothenfeld, in der nach seiner Verlegung am 5. Februar Starkoch Alfons Schuhbeck seine Haftstrafe verbüßt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusErnährung
:"Wir dürfen uns nicht ständig an Brot und Nudeln satt essen"

Simone Kreth hat erforscht, welche positiven Effekte die Reduzierung von Kohlenhydraten auf das Immunsystem hat. Was die Ernährungsmedizinerin aus Starnberg sonst noch empfiehlt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: