bedeckt München 14°

Am Westkreuz:Bauteil verletzt Arbeiter schwer

Auf einer Baustelle in der Mainaustraße am Westkreuz ist ein Bauarbeiter am Montag unter einem Teil einer Holzfassade eingeklemmt und schwer verletzt worden. Noch bevor die Feuerwehr um kurz nach 12 Uhr an der Unfallstelle eintraf, hatten Kollegen des Bauarbeiters das Bauteil angehoben und den Verletzten befreit. Er wurde vor Ort vom Notarzt und von Sanitätern versorgt und dann in den Schockraum einer Münchner Klinik gebracht. Derweil sicherte die Feuerwehr das Bauteil ab, damit es nicht ein zweites Mal umfällt. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

© SZ vom 23.02.2021 / anh
Zur SZ-Startseite