bedeckt München 26°

Am Stachus:Drei Rolltreppen werden getauscht

Am U-Bahnhof am Stachus tauscht die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) drei Rolltreppen aus, was unter anderem dazu führt, dass die Linie U 4/U 5 in Richtung Hauptbahnhof am Karlsplatz ohne Halt durchfährt. Die Arbeiten sollen am kommenden Montag, 29. Juli, beginnen und den gesamten August über bis zum 6. September andauern. Ausgetauscht werden die Rolltreppen, die vom U-Bahnsteig in Richtung Einkaufszentrum führen. Die Treppen sind jeweils knapp 30 Meter lang und liegen direkt nebeneinander, weshalb sie nur gemeinsam erneuert werden könnten, teilt die MVG mit. Der so entstehende Engpass führe dazu, dass die U-Bahnen nur in Richtung Odeonsplatz anhalten können, in Richtung Hauptbahnhof fahren die U 4 und U 5 ohne Halt durch. Die Rolltreppen hätten eine Lebensdauer von mehr als 30 Jahren erreicht und müssten altersbedingt ersetzt werden.