Altstadt/Lehel Bürgerversammlung für Altstadt und Lehel

Die ersten Erfahrungen mit der neuen Fußgängerzone Sendlinger Straße, große Bauprojekte wie die Alte Akademie an der Fußgängerzone, das Haus der Kunst oder die Tiefgarage unter dem Thomas-Wimmer-Ring sind nur einige Themen der Bürgerversammlung für den Stadtbezirk 1. Außerdem geht es um die Entwicklung der Mietpreise in der Innenstadt. Die Versammlung beginnt am Donnerstag, 1. Dezember, von 19 Uhr an im Künstlerhaus am Lenbachplatz 8 statt. Wer über Anträge abstimmen oder ein Anliegen vorbringen will, muss sich als Stadtviertel-Bürger ausweisen und bekommt eine Stimmkarte. Die Leitung der Veranstaltung übernimmt der SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Alexander Reissl. Der stellvertretende Bezirksausschussvorsitzende Wolfgang Püschel (SPD) informiert über die Situation im Viertel.