AltstadtSo sieht es in der neuen Pfistermühle aus

Alles neu und trotzdem alt unter der historischen Gewölbedecke: Das Restaurant des Platzl-Hotels wurde für eine halbe Million Euro umgebaut.

Im Gebäude der Pfistermühle befindet sich seit dem 16. Jahrhundert die Hofpfisterei, also die Getreidemühle und Bäckerei des bayerischen Herzogs.

Bild: Catherina Hess 24. Oktober 2017, 17:052017-10-24 17:05:24 © SZ.de/axi/imei