bedeckt München 16°

Altstadt:Plattensanierung in der Fußgängerzone

In der Kaufingerstraße beginnt am Donnerstag, 15. April, die Sanierung des Plattenbelags. Anlass sind Schäden durch Lieferverkehr und Veranstaltungen. Kleine "Wanderbaustellen" werden sich vom Marienplatz bis zum Färbergraben bewegen. Der Zugang zu den Geschäften bleibt bestehen. Durch den derzeit geringen Fußgängerverkehr endet die Bauzeit voraussichtlich bereits Ende Mai.

© SZ vom 14.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema