Altstadt-Lehel Die Bürger sollen mitreden

Der Bezirksausschuss Altstadt-Lehel will den für Mai geplanten runden Tisch mit der Stadt und dem Bauherrn der Tiefgarage unter dem Thomas-Wimmer-Ring für Anlieger öffnen. Dies beschloss das Gremium in seiner jüngsten Sitzung auf Antrag eines Anliegers. Dieser interessierte sich nicht nur für die künftige Oberflächengestaltung vor dem Knöbelblock, er empfand die baustellenbedingte Verschwenkung der Fahrspuren als angenehm verkehrsberuhigend und will dort anregen, dies künftig beizubehalten.