Altstadt Gefahren im Straßenverkehr

Nicht nur auf dem Wohnungsmarkt, auch auf den Straßen nimmt das Gedränge immer mehr zu. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen wollen deshalb gemeinsam mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam machen. Bei einer Veranstaltung am Tag der Verkehrssicherheit am Samstag, 22. Juni, dreht sich auf dem Odeonsplatz alles um mehr Sicherheit auf den Straßen. Dabei gibt es von 10 bis 16.30 Uhr Simulatoren zum Testen der Aufmerksamkeit, einen Fahrradcheck, eine Stuntshow und Livemusik.