bedeckt München 24°

Altstadt:Ein Abend mit Rosa Luxemburg

Zum 100. Mal jährt sich der Todestag von Rosa Luxemburg am Dienstag, 15. Januar. Im Salon des Teamtheaters findet deshalb eine szenische Lesung unter dem Titel "Revolutionärinnen" statt. Anita Augspurg, Constanze Hallgarten, Gabriele Kätzler, Sarah Sonja Lerch, Rosa Luxemburg, Toni Pfülf und Clara Zetkin erhalten für einen Abend sozusagen ihre Stimmen zurück. Sie erzählen von ihrem Leben, ihrer Arbeit und ihrem Kampf um Gleichberechtigung. Die Vorstellung kann man am Dienstag, 15. Januar, und am Mittwoch, 16. Januar, jeweils von 20 Uhr an, Am Einlaß 4, besuchen. Die Karten kosten an der Abendkasse 20 Euro, bei Vorbestellung unter Telefon 260 66 36 nur 15 Euro. Rund um den Jahrestag ist ein Programm aufgestellt, mehr Informationen dazu findet man im Internet unter der Adresse www.teamtheater.de.